Expertenlösung für Ihre Mundpflege

||Expertenlösung für Ihre Mundpflege

Expertenlösung für Ihre Mundpflege

02.10.2019 – Die optimale Versorgung von Patienten in der Intensivpflege stellt einen hohen Anspruch an umfassende orale Hygiene und Prophylaxe. So gilt professionelle Mundpflege als eine der entscheidenden Maßnahmen bei der Prävention einer beatmungsassoziierten Pneumonie ausgelöst durch Mikroaspiration von Keimen aus dem Oropharynx in die Lunge.

Klassische Maßnahmen zur Mundhygiene und Prophylaxe im Mundrachenraum zerstören häufig das ökologische Gleichgewicht der Mundflora und verhindern dessen Regeneration. Als Folge davon geht die natürliche Schutzfunktion der Mundflora verloren.

Professionelle Mundpflege:

Die Expertenlösung Oral Hygiene Concept® sowie die Einzelpatientenlösung Jack Pro® 24-36-48h SET können bei einer Vielzahl der im Mund auftretenden Krankheitsbilder bzw. Veränderungen eingesetzt werden:

  • Gingivitis und Parodontitis
  • Mundtrockenheit (Xerostomie) oder Entzündungen der gesamten Mundschleimhaut (Stomatitis)
  • Schleimhautveränderungen wie Aphthen, Lichen ruber mucosae und Inkrustationen
  • Desinfektion von Prothesen
  • Keine Zahnverfärbungen auch bei dauerhafter Anwendung
  • Verhindert und schützt effektiv vor Mundgeruch

Produkteigenschaften:

  • Biokompatibel
  • Milder Geschmack
  • Dauerhaft anwendbar
  • Alkoholfrei
  • Einsatz bei Kindern ab 3 kg möglich (Mundspülung)
  • Gebrauchsfertig

Die Expertenlösung Oral Hygiene Concept® sowie das Jack Pro® 24-36-48h SET bestehen aus den folgenden beiden Komponenten:

  • Jack Pro® Gel plus – medizinisches Mundhygienegel zur professionellen Zungen-, Zahn-, Mund- und Implantatpflege
  • Jack Pro® Spülung (Liquid) plus – medizinische, reinigende und keimreduzierende Mundspülung

Die Expertenlösung Oral Hygiene Concept® bietet ein Konzept auf biowissenschaftlicher Basis, mit dem ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt wird. Das Produkt ermöglicht nicht nur die orale Reinigung und Keimreduktion, sondern auch die orale Wundpflege beim Intensivpatienten. Beide Komponenten werden während des Prozesses der Oralhygiene im Wechsel eingesetzt. Im ersten Schritt wird der Mundraum durch die Anwendung des Gels gereinigt, im zweiten Schritt wird die Mundhöhle durch die Anwendung der desinfizierenden Mundspülung dekontaminiert und in einem abschließenden dritten Schritt wird das Gel in die Mundhöhle aufgetragen, um im Mundraum als „Wundauflage“ heilend zu wirken.

Die desinfizierende Jack Pro® Mundspülung dient im zweiten Schritt der Anwendung der Keimreduktion in der Mundhöhle. Als antiseptische Wirkkomponenten enthält die Spülung zwei Antiseptika: Polyhexanid und Chloramin T. Das Polyhexanid tötet Bakterien schon in einer sehr geringen Konzentration und besitzt ein breites Wirkungsspektrum. Einer aktuellen Studie ist zu entnehmen dass es unter anderem auch gegen den hartnäckigen Methicillin-resistenten Staphylococcus aures (MRSA) wirkt. 1

Anwendungsgebiete der Expertenlösung für Mundhygiene:

  • Intensivmedizinische und -pflegerische Versorgung
  • Onkologische Versorgung
  • Pädiatrie
  • Wundmanagement und moderne Wundversorgung
  • Infektions- und Hygienemanagement
  • MRSA Sanierung
  • Diabetesversorgung
  • Patienten mit Alkoholabusus
  • Dentalhygiene und –prophylaxe

Weitere Informationen zu unseren Produkten für Mundpflege finden Sie auf den Produktseiten im Bereich Hygienemanagement.

Sie haben Fragen und/oder benötigen Produktinformationen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@its-novo.de oder rufen Sie uns an unter +49 2271 99404-0. Wir sind gerne für Sie da.

 

1 Studie: Die Expertenlösung Oral Hygiene Concept® – ein neuartiges Komponentensystem für moderne Oralhygiene in der Pflege, Dr. rer.nat. Björn Friedrichs (2019)

2019-10-02T11:10:27+00:00 2 Oktober 2019|