Novo-Unternehmensnews | Erwerb der Innocath GmbH

||Novo-Unternehmensnews | Erwerb der Innocath GmbH

Novo-Unternehmensnews | Erwerb der Innocath GmbH

01.07.2018 – Die Novo Klinik-Service GmbH hat die Innocath GmbH erworben und ergänzt damit ihr Portfolio im Produktbereich Atemwegsmanagement.

Über Innocath

Das Duisburger Unternehmen ist auf die Versorgung von beatmeten Patienten spezialisiert. Zu den Kernprodukten gehören Beatmungsschlauchsysteme, Tuben, Larynxmasken sowie weiteres Zubehör für Tracheostomiepatienten. Innocath beliefert vom Firmenstandort in Nordrhein-Westfalen Kunden in ganz Deutschland und konnte in den letzten Jahren ein starkes Wachstum verzeichnen.

Die bisherigen Eigentümer, das Gründerehepaar Bernhard und Sonja Behme, bringen ihre Kompetenz und Expertise weiter in das Unternehmen ein und bleiben für Innocath tätig.

Gemeinsame Stärken bündeln für ein weiteres Wachstum

Udo Lutz, Geschäftsführer von Novo Klinik-Service GmbH: „Innocath steht für hochqualitative Produkte sowie für ausgezeichneten Kundenservice. Auf diese Stärken bauen wir auf und werden gemeinsam vor allem die Vertriebstätigkeit ausbauen. Durch die Übernahme der Firma Innocath stärken wir nun auch unser Vertriebsteam mit erfahrenen und motivierten Mitarbeitern. Somit können wir den Marktanforderungen gerecht werden.“

Bernhard Behme, Gründer von Innocath, sagt: „Durch die Partnerschaft mit Novo erschließen sich uns nun weitere Wachstumsmöglichkeiten. Unsere Produktangebote ergänzen sich perfekt. Dadurch entstehen Cross-Selling-Potenziale auf beiden Seiten und wir können die Durchschlagskraft unserer Vertriebsaktivitäten weiter stärken. Ziel ist es, dass wir unsere Produkte künftig flächendeckend in ganz Deutschland und zunehmend auch international anbieten können.“

Together we care | Gewohnt vertrauensvolle Zusammenarbeit stärken

Kunden beider Unternehmen werden in Kürze über diese besonders positive Entwicklung informiert und eventuelle Änderungen mitgeteilt.

Pressemitteilung
Weitere Informationen zu Innocath | innocath.de

2018-07-03T11:18:53+00:00 1 Juli 2018|